19Feb2019

Orientalischer Tanz / Bauchtanz für Mittelstufe

Weiblichkeit spüren – Selbstbewusstsein entwickeln

Technik-Training, Shimmyvariationen und Shimmies im Laufen, Zimbeln und Rhythmuskunde – letzt geht´s ans Eingemachte!
Wir lernen verschiedene orientalische Tanzstile und Folklore kennen, spielen mit Accessoires im Tanz, tanzen gemeinsam anspruchsvollere Choreografien und werden nach und nach zu orientalischer Musik improvisieren. Musikinterpretation und das Überlagern von Bewegungen geben uns ein tieferes Verständnis des Orientalischen Tanzes. Auftritte im Rahmen von Studioveranstaltungen sind möglich. Abwechslung und umfangreiche Ausbildung sind garantiert!

Ab M2 arbeiten wir i.d.R. themenbezogen. Wir unterrichten nie eine Choreografie nach der anderen (vielleicht kommen wir auf zwei Choreografien pro Kurs pro Jahr). Wir möchten, dass Du eine umfassende Ausbildung erhältst und auf fortgeschrittenem Level in der Lage bist, selbst Tänze zu kreieren und zu improvisieren.

Mindestvoraussetzungen (M1): größeres Repertoire kombinierter Bewegungen im Laufen, Armeinsatz, Basisdrehtechniken

Zum Anmeldeformular

Termindetails

Ort
Zeit 19. Februar 2019
Geschrieben am 13.02.2019. Kategorie: Events

Kommentare sind geschlossen